Hochzeitsreden mit Gefühl und Humor - für Mann und Frau, Frau und Frau, Mann und Mann

Eure Rede

»Das ist das erste Mal, dass ich bei einer Hochzeit richtig zugehört habe. Das war toll.« Der Freund des Brautpaars ist augenscheinlich hochzeitserfahren. Ich habe ihn, das Brautpaar und die Gäste mit meiner Hochzeitsrede überall dorthin reisen lassen, wo das Paar gewesen ist. Überall dorthin, wo sie etwas mitgenommen haben, das ihre Beziehung vertieft, ihre Liebe größer gemacht hat. Ihr »Ja« an diesem Sommertag hoch über dem Vierwaldstätter See war die logische Konsequenz dieser Reisen... mit ganz viel Gefühl.


Jede Geschichte ist besonders, jede Hochzeitsrede ist spannend. Manchmal höre ich: »Über uns gibt es gar nichts zu erzählen, es war ziemlich langweilig.« War es nicht! Eure Liebe verdient es, erzählt zu werden. Zum Innehalten. Um zurückzuschauen auf das, was euch hierher gebracht hat. Um den Boden zu bereiten für den nächsten Schritt. Um euren Mut, eure Entschlossenheit, eure Freude gebührend zu würdigen. Ich erzähle eure Geschichte gern. Ihr könnt eure Hochzeitsrede auch auf Englisch, Französisch oder in einem Sprachmix hören, so dass alle Gäste die Essenz eurer Geschichte mitbekommen.

Die freie Trauung bietet euch viele Gestaltungsmöglichkeiten: Ihr wählt eure Rednerin, gebt die Themen vor, entscheidet euch für eure Musik und eure Rituale: Ringtausch, Eheversprechen, Traufragen, Hand-Fasting, Kerzen, Beiträge von Freunde oder Eltern...? Wenn ihr mögt, wählt ihr Texte aus, die ihr zusätzlich zur eurer Geschichte hören möchtet: Märchen, Gedichte, Sinnsprüche.


Ihr dürft euch auf einen stimmigen Ablauf verlassen. So wird eure freie Trauung zum feierlichen, unvergesslichen Ereignis – für euch und für eure Gäste. Wie lange die Hochzeitsrede dauert? Mit Musik, Ja-Wort, Ringtausch nach meiner Erfahrung immer länger als 30 Minuten und immer weniger als eine Stunde.

 

Übrigens: Die Hochzeitsrede hört ihr während der Trauzeremonie zum ersten Mal. Ich schicke sie euch im Anschluss an die Trauung. So könnt ihr nachlesen, was ich – in etwa – gesagt habe.

Gut zu wissen

Euer Termin
Passt mein Terminkalender zu eurem Wunschtermin? Schaut auf der Terminseite nach - da findet ihr alle festen Buchungen.

 

Was dazu gehört

Feste Bestandteile eurer freien Trauung sind

 

  • das unverbindliche Kennenlernen
  • das Planungstreffen für alle inhaltlichen und organisatorischen Details
  • Rückfragen von mir an euch, von euch an mich, wenn nötig
  • die Koordination aller Aktivitäten rund um die Zeremonie (Trauzeugen, Musiker, Rituale) übernehme ich
  • die Zeremonie von A bis Z
  • eure Rede - schriftlich zum Nachlesen

Euer Tag ist auch mein Tag – ich führe pro Tag nur eine einzige freie Trauung durch. Der Preis für dieses "Paket" variiert, abhängig von Reisekosten, Aufwand für Mehrsprachigkeit usw. Lasst uns darüber sprechen.

 

Und die Qualität?
Zuverlässig, redegewandt, flexibel, herzlich, einfühlsam und mit der nötigen technischen Ausrüstung … was erwartet ihr von einer professionellen Traurednerin? Ich gehöre zum Netzwerk Freie Trauung Hamburg. Wir setzen uns ein für die Förderung der Qualität von Hochzeitszeremonien und treffen uns regelmäßig zu Intervision, Austausch und Weiterbildung. In der Schweiz gehöre ich zu  Traumich - mit den gleichen Ansprüchen und Zielen. 

 

Impressionen

Lasst euch vom bunten Bilderreigen früherer freien Trauungen inspirieren ...

 

Euer nächster Schritt

Wollen wir einander kennenlernen? Ich würde mich freuen. Ruft mich an, aus Deutschland unter 0172 211 94 82, aus der Schweiz unter 079 504 08 71.